menu

Adventsmarkt 2017 – ein Rückblick

Der Adventsmarkt 2017 liegt hinter uns – Zeit, zurückzublicken und zunächst einmal DANKE zu sagen:

den Bläsern der Jugendmusik, die den Markt so schön eröffnet haben; Herrn Pfarrer Dr. Figel für die einführenden Worte zum ersten „Fenster“ des diesjährigen Lebendigen Adventskalenders, das der Adventsmarkt selbst war; dem Team des Kindergartens für die Unterstützung beim Karussell;  den Kindergartenkindern für das passende „Schneeflöckchen, Weißröckchen…“; dem Nikolaus (Roman Klöcker) für seinen Besuch; Jürgen Haller für die Fotos auf dieser Seite; allen Marktbestückern, den Vereinen und Organisationen, die sich eingebracht haben und  natürlich Ihnen allen, die unseren Markt wieder besucht haben.
Ein ganz besonders großes Dankeschön gilt allen Anwohnern, die ihre Garagen, Stellplätze, Scheunen zur Verfügung stellten und so manche Einschränkung in Kauf nahmen. Ohne Sie, liebe Anwohner, wäre ein Markt in dieser Art und Weise nicht möglich gewesen!