menu

Keine Präsenz-Gottesdienste an Heilig Abend

Leider hat das Infektionsgeschehen in den letzten Wochen eine solche Fahrt aufgenommen, dass nun ein harter Lockdown nötig geworden ist.

Schweren Herzens hat deshalb der Kirchengemeinderat beschlossen, die Gottesdienste am Heiligen Abend ins Internet zu verlegen. Auch wenn sich viele darauf gefreut haben, sich zu treffen und zu sehen, so wollen wir doch als Kirchengemeinde nicht der Ausgangspunkt für Infektionsketten sein. Stattdessen möchten wir Sie ermutigen, den Gottesdienst am Heiligen Abend am Fernseher oder Computer mitzufeiern. Wir werden einen Heilig-Abend-Gottesdienst in der Stephanuskirche aufzeichnen und unter www.hausen-ob-verena.de rechtzeitig zum 24. Dezember 2020 ins Internet stellen. Wir wünschen Ihnen – trotz allen Widrigkeiten – frohe Weihnachten und Gottes Segen im neuen Jahr.