menu

Vollsperrung der L 433a zwischen Denkingen und Klippeneck

Die Landesstraße L 433a zwischen Denkingen und Klippeneck ist ab Montag, dem 27. April 2020 bis voraussichtlich Freitag, den 28. August 2020 aufgrund von Hangsicherungs- und Straßenbauarbeiten voll gesperrt.

Im Auftrag des Regierungspräsidium Freiburg baut der Landkreis Tuttlingen zwei neue Stützbauwerke und saniert ein bestehendes Stützbauwerk sowie die Fahrbahn der Landesstraße 433a zwischen Denkingen und Klippeneck. Die beim Bau der Stützbauwerke zum Einsatz kommenden Maschinen benötigen einen großen Arbeitsraum, sodass eine Vollsperrung der L 433a im Bereich der Baustelle notwendig ist.

Im Jahr 2019 wurden bereits Straßenbauarbeiten ausgeführt, dieses Jahr wird die Fahrbahn im verbleibenden Abschnitt im Bereich der Hangsicherung saniert.

Aufgrund der Umfänglichkeit der Baumaßnahme kann es zu unvorhergesehenen Verzögerungen kommen, das Bauende kann sich infolge dessen noch verschieben.